Frühdefibrillation
AED

Der plötzliche Herztod stellt die Todesursache Nummer eins dar. Alleine in Deutschland sterben jährlich weit über 100.000 Menschen außerhalb von Krankenhäusern an einem plötzlichen Versagen der Herzfunktion. Diese Todesform übersteigt die Häufigkeit des Verkehrsunfalltodes um das zwölffache.

Die Frühdefibrillation ist die einzige wirksame Behandlungsmethode um zu überleben.

Die erfolgreiche Überlebensrate wird maßgeblich durch den sofortigen Einsatz der Frühdefibrillation entschieden. Je früher die Defibrillation durchgeführt wird, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Patient überlebt. Jede Minute Verzögerung nach Eintritt des Herzstillstands vermindert die Chancen des Patienten um ca. 10 % zu überleben.

Überlebenswahrscheinlichkeit

Überlebenswahrscheinlichkeiten bei Kammerflimmern und Herzstillstand Überlebensrate
(bis zu)
keine Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) 0%
frühe Alarmierung, frühe HLW, frühe Defibrillation und frühe erweiterte Maßnahmen 50%

 

 

Wir nehmen Berührungsängste. Wir zeigen Ihnen, wie einfach sich ein Gerät durch Sie zu bedienen ist.

Wir verkaufen AED´s. Wir schulen. Wir weisen ein.